bookmark_borderSieg für den SCE-Hamm bei denKreislangstaffelmeisterschaften in Werne


Bei den Kreislangstaffelmeisterschaften am 14.06.23 in Werne gewann
die gemischte 6 x 800m Staffel der U12, in der Zeit von 18:30,32min vor den
Staffeln aus Werne und Oberaden. Die Staffel lief in der Besetzung mit Insa
Stubbe (2012) als Startläuferin, Kris Knopp (2014), Mattis Kerkhoff (2013),
Hanna Knopp (2013), Johannes Behrens (2012) und als Schlussläuferin Annika
Lehmköster (2012) einen ungefährdeten Sieg nach Hause.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderGute Ergebnisse des SCE-Hamm beim Fronleichnamssportfestin Bönen


In Bönen gab es gute Ergebnisse im Dreikampf der Schüler/innen . Kris Knopp siegte bei den
Schülern M9 mit großem Vorsprung. Dusan Budimir belegte in der gleichen Altersklasse den 4. Platz und Moritz Arrenberg den 10.Platz. In der Altersklasse W8 belegte Marie Balcerzak
den guten 4. Platz und Fiona Wieland den 17. Platz.
Neue Bestleistungen erreichten Femke, Stubbe W14 über 100m in 14,54s, Ben Eckiert M12
im Weitsprung mit 3,91, Ceyda Zabavcikaite W13 über 75m in 11,70, Franziska Deitert W12
über 75m in 11,49s und im Weitsprung mit 4,08m, Nick Eckiert im Weitsprung mit 3,66m
und Annika Lehmköster über 800m in 2:51,77min.
Bei ihrem 1. Wettkampf belegte Antonia Malonek W11 den 8. Platz über 50m und den 2.
Platz im Weitsprung. Somit war es wieder ein gelungener Wettkampf unserer jungen
Athleten.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderAthleten des SC Eintracht Hamm Leichtathletik erfolgreich bei den Kreismeisterschaften


Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften am 04.06.2023 der Schüler in den Altersklassen
U10-U16 in Bergkamen-Oberaden, standen die Schüler des SCE Hamm
insgesamt 23x auf dem Siegertreppchen, davon 11x auf Platz 1, 9x auf Platz 2
und 2x auf Platz 3.
Außerdem gab es noch viele Plätze in den Urkundenrängen. Für viele Athleten
war es der erste Wettkampf und der Erste in diesem Jahr.
Hervorragende Leistungen erbrachte Jarno Christ (2009) im Weitsprung mit
5,73m und ist damit Mitfavorit am kommenden Wochenende bei den
westfälischen Meisterschaften in Lage, auch auf den 100m glänzte er in einer
Zeit von 12,51s.
Auf den 1. Plätze landeten außerdem die 4x50m Staffeln der männlichen und
weiblichen U12. Zweimal auf den ersten Platz landete, Johannes Behrens
(2012) über 50m in 7,86s und über die 800m in 2:56,59min und Kris Knopp
(2014) über 50m in 7,97s und im Weitsprung mit 3,99m. Weitere erste Plätze
erreichten Nick Eckiert (2013) über 50m, Hanna Knopp (2013) über50m.
Unsere jüngste Athletin Marie Balcerzak (2015) gewann die 800m in
bemerkenswerten 3,27,48min und wurde 2. über 50m. Weiterhin wurden viele
neue Bestleistungen erzielt.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderNeuer Westfalenmeister über 4x400m in der U20

Bei den NRW-Meisterschaften der Langstaffeln in Witten am 18.05.2023 gingen unsere Athleten in der Startgemeinschaft mit dem RLC Recklinghausen an den Start. Ziel war es, in die deutsche Spitzenklasse zu laufen und zu gewinnen.

Startläufer Moritz Sand, der die erste runde in 51,8 Sekunden lief und an Elias Körting übergab, der sich mit der Gladbecker Staffel einen Kampf um die Führung lieferte und dann an seinen Team Kollegen Mateja Stevic übergab, der die Staffel der Startgemeinschaft mit zehn Metern in Führung brachte. Als Schlussläufer Fabian Straberg den Staffelstab übernahm war schon klar, dass der Sieg der Startgemeinschaft nicht mehr zu nehmen war. So gewann die Staffel in 3.26,02 Minuten und der fünftbesten Zeit in Deutschland. 

Veröffentlicht in News

bookmark_borderErfolgreiche Teilnahme am Maxilauf am 07.05.2023

In diesem Jahr sind wieder Aktive Athleten und Eltern erfolgreich beim Maxilauf in Hamm gestartet. Wir waren von den Bambinis, über den Schülerlauf, bis zu den 5km Lauf vertreten. Viele unserer Athleten erreichten vordere Platzierungen in Ihren Altersklassen. 

Mit einer neuen Bestleistung von 19:08 min. über 5km erreichte Khalil Zerououl (Jahrgang 2010) in der Gesamtwertung den 5. Platz und siegte in der Altersklasse U14. Insa Stubbe (Jahrgang 2012) belegte mit neuer Bestleistung von 26:52 Minuten in der Gesamtwertung den 15. Platz. Mia Finke lief die 5km in 26:52 Minuten auf Platz 14. der Gesamtwertung.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderGroße Ehrung für die Leichtathletik

Im Rahmen der 19. Hammer Sportgala am Freitag, 14.04.2023 im Festsaal des Maxiparks haben wir den Förderpreis für die Leichtathletik zusammen mit dem OSC 01 Hamm bekommen. Diesen Förderpreis in Höhe von 2000€ für jeden Verein wurde von der Sparkasse Hamm und der Volksbank Hamm gestiftet. Den Preis hat unser langjähriger Trainer und Vorstandsmitglied Horst Liewer entgegengenommen.

[Foto: Robert Szkudlarek] Hamm 19.Hammer Sportgala 2023
Veröffentlicht in News

bookmark_borderOsterferien Intensiv-Training

In der zweiten Ferienwoche nahmen 11 leistungsorientierte Schüler*innen am Intensiv-Training des SCE im Hammer Westen teil. Im Vordergrund stand die Verbesserung von Grundlagen im Bereich Lauf und Sprung, die in den einzelnen Übungsschritten verbessert werden konnten. Darauf basierte dann auch die Hinführung zum Hürdenlauf und Hochsprung. Die Trainingseinheiten wurden natürlich auch durch Spiele aufgelockert. Das gemeinsame Mittagessen im Wassersportzentrum und R-Cafe mit der entsprechenden Pause trug zur Erholung bei. Die gute Stimmung und die Zuverlässigkeit innerhalb der Gruppe machte es den Trainern sehr leicht. Der Abschluss im Maximare war dann ein weiterer Höhepunkt. 

Die Trainer sind gerne bereit, auch im kommenden Jahr diese Aktion zu wiederholen.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderTrainingslager 2023 in Südtirol

In diesem Jahr fanden zum 1. Mal zwei Trainingslager in den Osterferien statt. 

Traditionell fand das Trainingslager der älteren Athleten mit unserem Trainer Andreas Janke wieder in der Woche vor Ostern in Südtirol im Vinschgau statt. Dieses Jahr mit einem neuen Hotel, da unser altes Hotel leider seine Pforten geschlossen hat. Mit unserer neuen Unterkunft waren alle zufrieden. Bei herrlichem Sonnenschein wurde eifrig trainiert und es wurden gute Grundlagen und Techniken für die anstehende Freiluftsaison gelegt. Bei Ausflügen nach Meran und ins benachbarte Martelltal kamen auch die Freizeitaktivitäten nicht zu kurz. Alle Athleten und Trainer sind am Ostersonntag wieder gut in Hamm angekommen.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderErfolgreicher Start bei den Regionalmeisterschaften in Dortmund

In diesem Jahr fanden zum ersten Mal Regionalmeisterschaften der Kreise Dortmund, Unna/Hamm und Iserlohn in der Helmut-Körnig Halle für Schüler/innen statt.

Für viele unserer 16 teilnehmenden Athleten/innen war dies der erste Start in der Halle und der Beginn des Wettkampfjahres 2023. Es gab viele gute Platzierungen auf dem Siegerpodest, 6x den 1. Platz, 4x den 2. Platz und 6x den 3. Platz und viele weitere gute Platzierungen in teilweise sehr großen Starterfeldern.  Für viele Athleten gab es neue Bestleistungen, obwohl wir im Winter kaum Trainingsmöglichkeiten haben, da das Jahnstadion nicht nutzbar ist. Hervorragend waren die ersten Plätze von, Johannes Behrens über 50m in 7,74s, Silas Lethen mit 4,02m im Weitsprung und Kris Knopp über 50m in 8,13s.

Veröffentlicht in News

bookmark_borderSC Eintracht Hamm Leichtathletik verleiht die Sportabzeichen an seine Athleten

Wie in jedem Jahr haben auch im Jahr 2022 zahlreiche Athleten die Prüfung für das Sportabzeichen abgelegt. Leider konnten einige Athleten wegen Krankheit nicht an der Überreichung teilnehmen.

Auf dem Foto sind folgenden Athleten zu sehen: Josephine Kuhlmann, Xaver Griesdorn, Mia Finke, Franziska Deitert, Johannes Behrens, Dusan Budimir (alle Gold), Sophie Wentingmann, Emma Schäfer, Maja Harasta, Lea Christ, Julius Kehr, Mia Kleine, Ole Potthoff, Moritz Arrenberg (alle Silber).

Folgende Athleten haben außerdem das Sporatabzeichen erworben: Marie Balcerzak, Linus Schönfeld, Moritz Sand, Jarno Christ, Emil Weber, Daria Denisenko, Femke Stubbe, Ruben Juckenack,

Mattis Kerkhoff, Kris Knopp (alle Gold), Mira Wenke, Hendrik Klotmann, Luan Murtezi, Madeleine Kriebus, Hanna Knopp, Isa Wenke, Sophie Lingstädt, Kira Juckenack, Pia Franke, Ella Eickholt, Julius Kerkhoff (alle Silber).

Veröffentlicht in News