Active Sparkassen City Run - Innenstadt fest in Läuferhand

Foto zum Artikel

Die Hammer Innenstadt war am Sonntag beim Active Sparkassen City-Run fest in Läuferhand. Etwa 1000 Aktive starteten im Rahmen der vielfältigen Angebote. Bereits die Jüngsten waren bei den Bambiniläufen um die Pauluskirche mit Feuereifer bei der Sache. Rund 500 Schüler gingen außerdem - bejubelt von Eltern und Zuschauern - beim zwei Kilometer langen Endspurt zum Kidsmarathon auf die Strecke.

Viele Zuschauer tummelten sich bei bester Stimmung und strahlendem Sonnenschein in der City, um die Läufer an der Strecke zu unterstützen. Neben den Bambiniläufen und dem Kids-Marathon wurden auch Schülerläufe über zwei Kilometer ausgetragen. Die neue Einteilung all dieser Läufe in Jungen und Mädchen sorgte für einen absolut reibungslosen Ablauf und erwies sich damit als richtige Entscheidung der Organisatoren.

Beim Fünf-Kilometer-Lauf wurden zwei Runden gelaufen, so dass das Publikum doppelt Gelegenheit hatte, die Aktiven anzufeuern. Am Ende sicherte sich hier mit Hermann Wenning von der LG Hamm ein Lokalmatador den Titel. Katrin Walter von den Lauffreunden Bönen freute sich über Platz eins in der Frauenwertung. Über die Zehn-Kilometer-Distanz siegte Sven Serke von den Lauffreunden Bönen.

Zum Active Sparkassen Run gibt es eine Fotogalerie.

von Hammsport.de (Kerstin Kreienfeld), 27.09.2010

 

Valid XHTML 1.1