Hindernislauf in Wolbeck

Foto zum Artikel

Am Freitag, den 27.08 versuchten sich Justin Lukas, Mercedes Pender und Dennis Bandl über 1500m Hindernis. Den Anfang machte Justin. Er hatte in jeder Runde 4 Hindernisse (50cm hoch) und am Wassergraben keines zu überwinden. Er lief 5:44,71 Minuten. Mercedes und Dennis mußten schon über 76,2 cm hohe Hindernisse springen und am Wassergraben stand auch noch eins. Dennis brauchte 5:47,59 Minuten, Mercedes war mit 5:48,38 Minuten dicht dahinter. Es war für alle eine neue Erfahrung, die viel Spaß gemacht hat.

von Dieter Wöbbekind, 02.09.2010

Ergebnisse »
Weitere Fotos »

 

Valid XHTML 1.1