SCE-Athleten liefern guten Wettkampf ab

Foto zum Artikel

Zur letzten Meisterschaftsveranstaltung des Kreises Unna-Hamm vor den Ferien trafen sich die Mittelstreckler im Bönener Schulzentrum, um die Kreismeister in den Langstaffeln (3x800m; 3x1000m) zu ermitteln.

Die SCE-Athleten lieferten gute Wettkämpfe ab: Bei den Mädchen (W10/11) kämpften Julia Tscharnik, Nadja Doligkeit und Frederieke Lange bis auf die letzten Meter um den Sieg. Mit 8:56,9 Minuten unterlagen sie auf dem Zielstrich dem TV Unna. Bei den W12/13-Mädchen liefen Julia Märker, Tabea Fandree und Julia Mlottek in 8:49,5 Bestzeit, allerdings bedeutete das in einem leistungsstarken Feld nur Rang vier. In der B-Jugend waren die Hammer mit den A-Schülerinnen Uilani Schmidt, Katharina Wenke und der Jugendlichen Zümra Kaya dabei und wurden in guten 7:47,1 Minuten Zweite.

Die M12/13-Schüler Fabian Gregorszewski, Enes Güven und Klemenz Hauf mussten der starken 3x1000m-Staffel des VfL Kamen in 10;51,6 Minuten den Sieg überlassen. Die M10/11-Jungen mit Dominik Kuss, Lukas Hinz und Robin Kayser holten in ihrer Altersklasse in 12:03,8 Minuten Rang drei.


von Horst Liewer, 03.07.2010

 

Valid XHTML 1.1