Erfolgreiches Trainingslager im Vinschgau

Foto zum Artikel

Erfolgreich verlief auch das zweite Trainingslager für die insgesamt 24 Teilnehmer im Südtiroler Vinschgau. Während unsere Athleten täglich zwei Trainingseinheiten auf dem Sportplatz oder im Gelände absolvierten, nutzten die Mitreisenden die Stunden zu Skifahrten in den benachbarten Skiregionen oder zu Ausflügen in die naheliegenden Orte Meran oder Bozen, natürlich auch sportlich auf dem Fahrrad. Natürlich haben auch wir jede Menge Spaß gehabt und werden auch 2011 unsere Ostertage im Goldrainer Hof verbringen. Ob sich das viele Schwitzen gelohnt hat, werden die nächsten Wochen zeigen. Eine erste Leistungsüberprüfung gibt es bei der Bahneröffnung in zwei Wochen.


von Dennis Kreiß, 11.04.2010

 

Valid XHTML 1.1