Gute Resultate bei den Kreis-Crossmeisterschaften

Foto zum Artikel

m Kurpark Unna-Königsborn trafen sich die Langläufer des Kreises Hamm-Unna, um im Cross die ersten Kreismeister der neuen Saison zu ermitteln – und die Athleten des SC Eintracht Hamm setzten sich dabei gut in Szene. Mit vier Titeln und zahlreichen vorderen Platzierungen war man im SCE-Lager durchaus zufrieden. Überlegene Erfolge gelangen Mercedes Pender (Jgd. B), die schon bei den deutschen Crossmeisterschaften geglänzt hatte, und Leonard Reinke (Männer) aus der Wöbbekind-Truppe in den Hauptläufen über 5000m. Bei den Schülern holten sich Ansgar Brüggemann (M8/1300m) und Robin Kayser (M10/1300m) ihre ersten Kreistitel. Vizemeister wurden Katharina Wenke (W14/2600m) und die Mädchenmannschaft W12/13 mit Julia Märker, Lulia Mlottek und Katja de Rooy.

Mit Fabian Gregorszewski (M12), Julia Märker (W12) und Friederike Lange (W11) gab es auf der 1800-m-Distanz dritte Ränge für das SCE-Team. Julia Tscharnik (W11), Jan Thomas (M9), Fabio Denis (M12), Julia Mlottek (W13) und Kimberley Kayser (W15) als jeweils Vierte rundeten die gute Bilanz des SCE in Unna ab.

von Horst Liewer, 27.03.2010

 

Valid XHTML 1.1