Hervorragendes Ergebnis für Mercedes Pender im Crosslauf

Foto zum Artikel

Auf ihren ersten Deutschen Meisterschaften erreichte Mercedes Pender vom SC Eintracht Hamm gleich ein hervorragendes Ergebnis. Bei Schneetreiben und eisigen Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt in Stockach am Bodensee benötigte die B-Jugendliche für die zwei Laufrunden der Deutschen Crossmeisterschaften über insgesamt 3,4 Kilometer nur 12:35 Minuten und belegte damit den 24.Platz unter den fast 60 Starterinnen ihrer Altersklasse.

„Ich bin am Anfang vielleicht etwas zu verhalten angelaufen, konnte aber am Ende auf der schwierigen Strecke auch nicht mehr wirklich viel zulegen. Deutsche Meisterschaften sind schon etwas anderes, da fehlt mir einfach noch die Erfahrung bei so stark besetzten Feldern. Aber es war eine super Veranstaltung und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden“, so Mercedes, die sich jetzt auf die kommende Sommersaison vorbereitet und sich gerne für die die Jugendmeisterschaften auf der Mittelstrecke qualifizieren möchte.

Auch Trainer Dieter Wöbbekind freute sich über das tolle Abschneiden seiner Athletin. Dieter hatte den Bereich der Mittelstrecke beim SC Eintracht Hamm vor etwa zwei Jahren übernommen und konnte bei diesen Meisterschaften nun den ersten großen Erfolg feiern. „3:42 Minuten pro Kilometer auf der schneebedeckten Laufstrecke bei den widrigen äußeren Bedingungen sind eine klasse Leistung“, analysierte der erfahrene Trainer. „Auch die zwei steilen Anstiege auf jeder Runde waren auf dem aufgeweichten und matschigen Untergrund deutlich schwieriger zu überlaufen, als bei der ersten Besichtigung angenommen, sodass diese gute Zeit noch mehr an Wert gewinnt.“ Dieter hofft, dass dieses Ergebnis weiter motivierend wirkt und sich die Leistungen seiner Trainingsgruppe kontinuierlich verbessern. „Würden sich noch die einen oder anderen Läuferinnen und Läufer der Gruppe anschließen, so könnte man in den nächsten Jahren auch gemeinsam auf Mannschaftsebene punkten.“

Hier gibt es ein Video vom Lauf aus Stockach. (Bei 30 und 53 Sekunden läuft Mercedes durchs Bild.)

von Dennis Kreiß, 07.03.2010

Weitere Fotos »

 

Valid XHTML 1.1