Dritter Platz für Lenka Graf im Diskuswurf

Foto zum Artikel

Nach den Hallenmeisterschaften folgten nun auch die westfälischen Winterwurfmeisterschaften, die für die zwei Athletinnen des SC Eintracht Hamm recht erfolgreich verliefen.

Im Kamener Jahnstadion warf die B-Jugendliche Lenka Graf ihren Diskus auf eine Weite von 28,33 Meter und blieb damit nur knapp hinter ihrer persönlichen Bestweite aus der Sommersaison zurück. Nach insgesamt sechs Würfen belegte sie am Ende des Wettkampfes einen erfreulichen dritten Platz. Beim jüngeren Jahrgang in dieser Altersklasse war sie sogar Bestplatzierte. Die Siegerin Jana Bergmann aus Soest warf mit 30,12 Metern nur knapp zwei Meter weiter.

Anne Hetzel startete bei den Juniorinnen und belegte mit 28,82 Metern den fünften Platz in dieser Klasse. Damit blieb sie etwas hinter ihren eigenen Erwartungen zurück.

von Dennis Kreiß, 25.01.2010

Ergebnisse »

 

Valid XHTML 1.1