5 mal in der Deutschen Bestenliste vertreten

Foto zum Artikel

Nach der überaus erfreulichen Bilanz in der Bestenliste des westfälischen Landesverbandes gelang auch 5 Sportlern des SC Eintracht Hamm der Sprung unter die jeweils 50 besten Athletinnen und Athleten des deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Die beste Platzierung erreichte Weitspringerin Sofia Schulte mit 6,34m bei den Frauen auf Rang 16. Bei der männlichen A-Jugend findet man die 4x400m Staffel des SCE mit Marcel Liß, Frederik Schaeg, Philipp Werner und Robert Werner mit 3;27,48 min auf Position 29. Philipp Werner (32./ 400m Hürden in 57,30 sec) und die 4x100m Staffel (46./ 45,21 sec) mit dem A-Schüler Emre Kaya, Frederik Schaeg, Robert und Philipp Werner vervollständigen die SCE- Bilanz bei der B-Jugend. In der weiblichen B-Jugend schaffte Mercedes Pender beim Nikolauslauf noch mit 42:27 min über 10km (Straßenlauf) durch eine fast 2 minütige Verbesserung Rang 30 in Deutschland.

Bei den Junioren glänzte SCE Mitglied Jan Quade, der noch häufig mit seinen Freunden in Hamm trainiert, aber seit dieser Saison für den TV Wattenscheid startet, als Elfter über 100m. Er steigerte sich um 14/100 sec auf nunmehr 10,60 sec.

von Horst Liewer, 02.01.2010

 

Valid XHTML 1.1