Nachwuchs verteidigt Mannschafts-Wanderpokal beim Unnaer Kurparklauf

Foto zum Artikel

Gute Leistungen zeigten die Nachwuchsathleten des SC Eintracht Hamm beim diesjährigen 21. Kurparklauf in Unna-Königsborn. Galt es doch dort, den Wanderpokal für die beste Nachwuchsmannschaft aus den Schüler- und Jugendklassen zu verteidigen. Hierzu wurden jeweils die ersten fünf Athletinnen und Athleten jeder Altersklasse gewertet.

Mit insgesamt acht Klassensiegen und weiteren elf Platzierungen auf den Plätzen zwei und drei waren die SCE-Athleten weit vorne vertreten und holten so wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung. Nach Auswertung aller Läufe konnte der SC Eintracht Hamm diese Wertung auch mit 170 Punkten vor der LG Unna für sich entscheiden konnten und nach den Erfolgen in 2001, 2002, 2003 und 2008 gehört der SC Eintracht Hamm mit nun fünf gewonnen Mannschaftswertungen nach dem Ausrichter TV Unna mit acht Wertungen zum zweiterfolgreichsten Nachwuchsverein in der Geschichte des Unnaer Kurparklaufes.

Jeweils Klassensieger wurden Hagen Brüggemann (M6), Clemens Hauf (M11), Justin Lukas (M12), Leonard Reinke (mJA), Uilani Schmidt (W13), Lenka Graf (W15), Mercedes Pender (wJB) und Elisa Rühle (wJA). Dabei fielen die Siege in einigen Altersklassen mit mehreren Sekunden Vorsprung auf die Konkurrenz teilweise recht deutlich aus. Zweite Plätze sammelten die SCE-Athleten Lukas Hinz (M8), Philipp Werner (mJB), Vincent Zoch (mJA), Katharina Wenke (W13), Zümra Kaya (wJB) und Franziska Heinrichsmeier (wJA).

Weitere Ergebnisse: 3. Julia Märker (W11), 3. Fabio Denis (M11), 3. Philipp Pelka (M15), 3. Frederik Schaeg (mJB), 3. Johanna Paetsch (wJA), 4. Jan Thomas (M8), 4. Patrick Heigl (mJB), 5. Hagen Brüggemann (M10), 5. Sophia Hinz (W12), 6. Marcel Liß (mJA)

von Dennis Kreiß, 28.11.2009

Weitere Fotos »

 

Valid XHTML 1.1