Zahlreiche Athleten bei den westf. Schülermeisterschaften

Foto zum Artikel

Mit den westfälischen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler endet am kommenden Sonntag die diesjährige Meisterschaftssaison der Leichtathleten auf überregionaler Ebene. Bereits in den vergangen Wochen konnten sich die Athleten des SC Eintracht Hamm erfolgreich bei verschiedensten Wettkämpfen in der Region präsentieren und mehrere neue Bestleistungen sowie erste Platzierungen erreichen. Für die Schülermeisterschaften in Paderborn haben sich insgesamt 10 SCE-Athleten der Jahrgänge 93 und 94 in 13 Disziplinen qualifiziert. Damit schickt der SC Eintracht Hamm mit Abstand das größte Teilnehmerfeld aus Hamm ins Rennen schickte. Diese hohe Zahl der erbrachten Qualifikationsleistungen in verschieden Disziplinen sind auch ein Zeichen für die hervorragende Nachwuchsarbeit des Vereins.

Beste Chancen für einen vorderen Platz auf dem Treppchen bestehen für Robert Werner über 300m Hürden, wo er mit der schnellsten Qualifikationszeit gemeldet ist, und für Elisa Rühle im Dreisprung. Ebenfalls eine gute Ausgangsposition gibt es für Johanna Paetsch und Emre Kaya, die über 80m Hürden und 100m an den Start gehen.

von Dennis Kreiß, 26.08.2008

 

Valid XHTML 1.1