3 verschiede Läufe für Kinder beim Hammer Citylauf

Foto zum Artikel

Am 28. September beginnt ab 11:00 Uhr der 3. Hammer Citylauf und einige hundert Kinder und Jugendliche begeben sich auf verschiedene Rundkurse durch die Innenstadt. Im Rahmen der „3. Active Hammer Meile“ bieten die Organisatoren des SC Eintracht Hamm und des Active Sportshops für Kinder zwischen 3 und 15 Jahren dieses Jahr insgesamt 3 Läufe mit Streckenlängen zwischen 550m und 2km an.

Um 12:00 Uhr erfolgt der Startschuss für die jüngsten Teilnehmer zwischen 3 und 7 Jahren im Bambinilauf über 550m. Dem vorausfahrenden Fahrradfahrer folgend, geht es vom Marktplatz vor der Pauluskirche zunächst über abgesperrte und gesicherte Wege über die Martin-Luther-Straße in Richtung Osten. Es folgt ein kurzes Teilstück auf der Antonistraße, bevor es über die Oststraße durch die Fußgängerzone wieder zurück ins Ziel auf dem Marktplatz geht. Eltern und Betreuer dürfen gerne mitlaufen und können so ihre Kinder während des Laufs begleiten. Im Ziel erfolgt natürlich eine große Siegerehrung, bei der es nur Gewinner gibt und alle Teilnehmer eine Urkunde und eine kleine Überraschung erhalten. Auch die Startnummer mit dem persönlichen Namen darf als Andenken mit nach Hause genommen werden. Die Startgebühr beträgt einen Euro. Da in diesem Lauf hauptsächlich Kindergartenkinder mitlaufen, können auch alle teilnehmenden Kindergärten und Kindertagesstätten gewinnen. Preise gibt es beispielsweise für das größte Teilnehmerfeld oder für den kreativsten Auftritt. Die gemeinsame Teilnahme müsste lediglich durch die Kindergärten oder Elternschaften organisiert werden.

Etwa 30 Minuten später folgt gegen 12:30 Uhr der 2km Schülerlauf, an dem alle Kinder zwischen 8 und 15 Jahren (Jahrgänge 1993-2000) teilnehmen dürfen. Jedes interessierte Kind darf mitlaufen, eine Mitgliedschaft in einem Verein oder eine Teilnahme in Klassenverbänden ist nicht erforderlich. Die abgesperrte Strecke für die jungen Läuferinnen und Läufer beginnt ebenfalls am Marktplatz und führt zunächst über die Strecke des Bambinilaufs. Von der Fußgängerzone wird dann jedoch in Richtung Norden abgebogen und es folgt eine Runde durch den Stadtpark bevor es wieder zurück zum Marktplatz ins Ziel geht. Selbstverständlich erhalten auch alle Teilnehmer dieses Laufes ihre Urkunden mit der gelaufenen Zeit und verschiedene Preise bei der anschließenden Siegerehrung. Die Startgebühr beträgt zwei Euro.

Um 12:45 Uhr folgt der 2km Finallauf des DAK-Kids-Marathons. Im Vorfeld haben sich schon bereits mehrere Klassen aus verschieden Schulen für diesen besonderen Marathon angemeldet. Die Kinder sammeln vor oder während des Schul- und Sportunterrichts bis zum 28. September ca. 40 Laufkilometer, natürlich verteilt über viele Tage, und absolvieren in diesem Lauf die letzten 2km zur Marathon-Kultdistanz von 42,195km. Alle teilnehmenden Kinder erhalten ein T-Shirt und eine Urkunde über den erfolgreichen Marathonlauf. Nach dem Lauf werden Schul- und Sportausstattungen im Wert von 500 Euro, sowie Bücher vom Carlson-Verlag an die teilnehmenden Schulen verlost. Für spätentschlossene Schulklassen gibt es jetzt noch die allerletzte Möglichkeit ihre Laufkarten im Active Sportshop abzuholen und täglich eine kleine Runde auf dem Schulhof zu absolvieren. Eine Anmeldung zu diesem Lauf ist nur über die Schulen möglich. Eine Startgebühr fällt nicht an.

Für alle anderen Hobby- und Vereinsläufer werden zudem auch die klassischen Läufe über 5km (11:00 Uhr) und 10km (13:30 Uhr) angeboten.

von Dennis Kreiß, 12.08.2008

 

Valid XHTML 1.1