775 Euro für einen guten Zweck „erlaufen“

Foto zum Artikel

Zum zweiten Mal fand mit Unterstützung des „Active Sportshops“ der „Lex-Spendenmarathon“ statt, mit Start und Ziel im Jahnstadion. Im Vordergrund der Veranstaltung stand nicht der sportliche Wettkampf, sondern der gute Zweck: Die bundesweit bei allen Läufen gesammelten Gelder – jeder Teilnehmer wurde um eine Spende gebeten – kommen der Kinder-Rheumastiftung zugute. Die in Hamm teilnehmenden Hobby- und Profiläufer konnten zwischen unterschiedlichen Strecken wählen. Und gut 80 Aktive nutzten die Möglichkeit, sich zu bewegen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. 775 Euro kamen zugunsten der Kinder zusammen, die an Rheuma erkrankt sind.

von Westfälischer Anzeiger, 19.06.2008

 

Valid XHTML 1.1