SCE-Jungen überzeugen

Knapp 100 Starter/-innen in den Schülerklassen M/W5 bis M/W15 (Jahrgang 88 bis 98) waren der Einladung des TUS Hemmerde zum 18. Hemmerder Crosslauf gefolgt. Dabei hatten die jüngeren Jahrgänge bis M/W11 eine Strecke von 1 100 m und die älteren Jahrgänge, bei leicht hügligem Gelände, eine Laufstrecke von 1 520 m zu bewältigen. Der SCE nahm mit den Brüderpaaren Darijan (M8) und Jendrik Schüler (M6) sowie Tobias (M9) und Sebastian Vogt (M11) teil. Trotz des anspruchsvollen Geländes und teils kräftigen Gegenwindes zeigten alle vier Jungen gute Leistungen und errangen mit Zeiten von 4:53 min (Jendrik), 4:21 min (Darijan), 4:05 min (Tobias) und 3:53 min für Sebastian, jeweils in ihren Jahrgängen den ersten Platz.


von Horst Liewer, 11.11.2003

 

Valid XHTML 1.1