Positiver Test für den SCE

Das auch international gut besuchte Hallensportfest des TSC Eintracht Dortmund in der Körnig-Halle nutzten die SCE-Athleten Robin Kobrink (A-Jugend) und Markus Beulertz (B-Jugend) zu einem Leistungstest für die Wettkämpfe der kommen­den Wochen. Klassesprinter Robin kehrte nach einer siebenmonatigen, motivations­bedingten Pause vor vier Wo­chen ins geregelte Training zurück, Markus war verlet­zungsbedingt nicht am Start.

Für die Athleten des SC Eintracht Hamm fiel der Dort­munder Test überaus positiv aus. In einer sehr stark be­setzten Sprintkonkurrenz der A-Jugend über 60 m glänzte Robin in 7,22 Sek., 7,18 Sek. mit klaren Vorlauf- und Zwi­schenlaufsiegen, um dann als Zweiter des Finales sich mit auch deutschlandweit beach­tenswerten 7,16 Sek. zurück­zumelden. Markus lief als Vorbereitung auf die Landeshallenmeisterschaften der B-Jugend, wo er über 400 m qualifiziert ist, zufriedenstel­lende 25,19 Sek. über 200 m, im Sprint über 60 m kam er mit guten 7,84 Sek. in das Halbfinale nach 7,90 Sek. im Vorlauf.

von Horst Liewer, 24.01.2002

 

Valid XHTML 1.1