Emma Wöhrmann holt 5. Einzeltitel

Am Samstag, den 4. Mai fanden in Neuss die Nordrhein-Westfälischen Langstrecken Meisterschaften statt. 6 Teilnehmer vom SC Eintracht Hamm lieferten viele Bestzeiten und gute Platzierungen ab. Allen voran Emma Wöhrmann, die in der Klasse W15 über 3000m an den Start ging. Die ersten 2000m hielt sie sich im Feld auf, um dann die Spitze zu übernehmen und bis zum Ziel mit deutlichem Vorsprung hielt. Ihre Siegerzeit: 10:51,94min. Damit hat sie jetzt die A-Norm für die deutschen Schülermeisterschaften am 6. und 7. Juli in Bremen. Nach dem sie am 1. Mai in Bochum die notwendige Zusatznorm erreicht hat, hat sie ihre Startberechtigung für Bremen komplett. Ebenso die komplette Startberechtigung hat Fabio Heitböhmer. Nach seiner guten 300m Zeit in Bochum machte er die Quali über 3000m in Neuss perfekt. Mit neuer Bestzeit von 9:44,00min erreichte er einen sehr guten 3. Platz. Auch Florian Becker lieferte eine neue Bestzeit über 3000m ab, 9:34,70min, und dazu noch einen sehr guten 6. Platz. Platz 10 mit 16;55,32min über 5000m erreichte Lars Langerbein in der Klasse U20. Über 2000m gingen Adrian Vogel und Niklas Lempa in der M14 an den Start. Beide liefen neue Bestzeiten. Adrian lief 6;54,02min auf Platz 14 und Niklas mit 7:02,69min auf Platz 18.

von Dieter Wöbbekind, 05.05.2019

 

Valid XHTML 1.1